Hier finden Sie die Referenten und Handouts des AWT-Seminars 2014.

Teilnehmer AWT-Seminar 2014

Teilnehmer AWT-Seminar 2014


Agenda des AWT-Seminars 2014




Universitätsklinikum Tübingen

Thema:  Fördertechnische Erweiterungen der AWT Anlage
im Universitätsklinikum Tübingen
Referent:  Ronald Wulf



Siemens AG

Thema:  Fördertechnische Erweiterungen der AWT Anlage
im Universitätsklinikum Tübingen
Referent:  Günter Schäfer



HOBART GmbH

Thema:  Fördertechnische Erweiterungen der AWT Anlage
im Universitätsklinikum Tübingen
Referent:  Michael Lawnik



Chemische Fabrik DR. WEIGERT GmbH&Co.KG

Thema:  Fördertechnische Erweiterungen der AWT Anlage
im Universitätsklinikum Tübingen
Referent:  Edwin Hechler



Universitätsklinikum Rostock

Thema:  Vorstellung des Ver- und Entsorgungszentrums
und der AWT-Anlageder Universitätsmedizin Rostock
Referent:  Michael Wolff



Universitätsklinikum Leipzig

Thema:  10 Jahre Rohrpost am Universitätsklinikum Leipzig
- Vom ersten Faden bis zum Spinnennetz -
Referent:  Raymund Göster



Peter Ziegenspeck - AWT-Seminarleitung

Thema:  Privatisierung von Universitätskliniken
Referent:  Peter Ziegenspeck



Universitätsklinikum Düsseldorf

Thema:  Instandhaltungsstrategien von Aufzugsanlagen
Referent:  Uwe Scherring



Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH - Klinikum Neukölln

Thema:  CWA Erneuerung und Umbau im laufenden Betrieb
Referent:  Wolfgang Gürtler



Scherr + Klimke AG

Thema:  Anforderungen an die Sicherheit einer AWT-Anlage,
abgeleitet aus der europäischen Maschinenrichtlinie
Referent:  Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Dietmar Alt



AWT-Kompetenz GmbH

Thema:  Die Bedeutung der Simulation bei der
Planung moderner AWT-Systeme
Referent:  Jörg Kemper



AWT-Kompetenz GmbH

Thema:  Verknöpfung bestehender Einschienen-Hängebahnen (EHB)
mit modernen Fahrerlosen Transportsystemen (FTS)
Referent:  Helmut Müller, Fachplaner für AWT-Systeme



MMG Ingenieurgesellschaft mbH

Thema:  AWT - Berechnung per „mouse-click“
Referent:  Maximilian Forst



MLR System GmbH

Thema:  Quo Vadis AWT?
Referent:  Peter Ossendorf



DS AUTOMOTION GmbH

Thema:  Batterietechnologien im Vergleich
Referent:  Wolfgang Holl



SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG

Thema:  Energieversorgung und Energiespeicherung bei
stationärer und mobiler Fördertechnik
Referent:  Dipl.-Ing. Udo Marmann



AWT-Kompetenz GmbH

Thema:  AWT in der großen und kleinen Kliniklogistik
Referent:  Dr.-Ing. Günter Ullrich



Scherr + Klimke AG

Thema:  Einflussfaktor Speiseversorgung:
Auswirkungen auf die Fördertechnik durch die Wahl
des Speiseversorgungssystems
Referent:  Dipl.-Ing. (FH) Sandra Augustin



E&K AUTOMATION GMBH

Thema:  Krankhaus-Trägerfahrzeuge mit leicht anwendbaren
Navigationstechnologien für den automatischen Warentransport
Referent:  Markus Schick



MT Robot AG

Thema:  Service- und Transportsysteme (STS) am Beispiel
eines 150 Betten Krankenhaus
Referent:  Andreas Drost


 
Copyright ©2021 AWT-Seminar · Impressum · Datenschutz